PayPals Zahlen rechnen

Übersicht

Wie jeder, der etwas von PayPal gehört hat, werden Sie bestimmt wissen, dass das Unternehmen eine ziemlich lange Geschichte hat. Seit der Zeit der Gründung bis heutzutage haben viele Änderungen und ein Wachstum hinsichtlich der online Zahlungsservice stattgefunden. Das Unternehmen ist seitdem bedeutend gewachsen. Schauen wir uns einige Zahlen hinsichtlich PayPal, die uns das Wachstum des Unternehmens über viele Jahre, während es Dienstleistungen in der online und mobilen Zahlungsverarbeitungsindustire anbietet, vorzeigen.

Über PayPal

Hier gibt es einige grundlegende Zahlen hinsichtlich das Unternehmen, seine Gründung und seine aktuelle Lage.

  • PayPal wurde in 1998 gegründet.
  • PayPal ist das Ergebnis einer Fusion zwischen zwei Unternehmen (Confinity und X.com), das in 2000 stattgefunden hat.
  • In 2002, wurde PayPal von eBay gekauft.
  • PayPal unterstützt 26 verschiedene Währungen.
  • PayPal ist in 193 verschiedene Länder verfügbar.
  • PayPal hat 165.2 Millionen aktive registrierte Konten.

PayPal Prozentsätze

Schauen Sie sich an, wie PayPal von den Verbrauchern angesehen wird

  • Eine Studie hat bestimmt, dass von allen eWallets sich PayPal auf der Spitze mit einer 79% Verbrauchsrate klassifiziert.
  • 33 Prozent der Menschen, die online etwas kaufen würden, würden PayPal als ihre top Zahlungsmethode bestimmen, während 40 Prozent der online Verbraucher haben PayPal für ihre online Überweisungen verwendet.
  • Der internationale Umsatz von PayPal ist mehr als die Hälfte ihres Gesamtumsatzes und liegt bei 52%.
  • PayPal Von verarbeitet 60 Prozent allen online Geldtransaktionen.
  • 80 Prozent der Menschen interessiert in der Finanzierung eines mobilen EWallets haben gesagt, dass sie PayPal betrachten würden, während 62 Prozent der Smartphone Nutzer in der USA sagen sie würden PayPal für mobile Überweisungen vertrauen.

PayPals Wachstum

PayPal ist, seit es in 1998 gegründet wurde, bedeutend gewachsen.

  • PayPal hatte einen Börsengang im Jahr 2002 für 5,4 Millionen Aktien zu 13 Dollar pro Aktie für insgesamt 70 Millionen Dollar.
  • Zu dem Zeitpunkt wurde das Unternehmen für $800 Millionen bewertet.
  • Am Ende des Tages der Veröffentlichung, erreichte die Aktie $ 22 pro Aktie.
  • In 2002, eBay kaufte PayPal für $1.3 Billion.
  • In 2013, PayPals Umsatz war $6.6 Billion. PayPals neue Gesamtzahlungsvolumen betrug 180 Milliarden Dollar für das Jahr.
  • In 2014 hat PayPal ein Gesamtzahlungsumsatz im Wert von $234.64 Billion.
  • Der Umsatz für 2014 betrug $ 8.03 Billion mit einem Jahresüberschuss von $419 Millionen.
  • In 2006 PayPals mobile Gesamtzahlungsumsatz war unter $1 Million. In 2007 war es $7 Million; in 2008 $25 Million; in 2009 $141 Million; in 2010 $750 Million; in 2011 $4 Billion; in 2012 $13 Billion; in 2013 $25 Billion und in 2014 $46 Billion.

Schlussfolgerung

Egal von welcher Sicht Sie PayPal betrachten, werden Sie ein ungläubiges Wachstum sehen. Das Unternehmen startete in 1998 und wurde von eBay in 2002 gekauft. In den folgenden Jahren hat es nicht aufgehört jedes Jahr zu wachsen und mit der Einführung von der Zahlungsverarbeitungsservices ist es noch mehr gewachsen. PayPal und eBay werden in zwei verschiedene Unternehmen geteilt und es wird interessant zu beobachten wie die Trennung der Gesamtverarbeitungsvolumen und Umsatz von PayPal beeinflusst.